Freitag, 15. Februar 2008

Einer für alle

und alle für einen.... !
Und auch diese Geschichte fängt an, wie so viel andere auch...

Ich wollte mal..........

auch mal einen Hut häkeln...so aus Bast. Und ich wollte wirklich nur mal schnell.
Aber dann sah er so doof aus, so ohne alles.



Aber da es ja ein Sommerhut ist, könnte es ja ganz vielleicht mal passieren, dass sich ein Schmetterling draufsetzt...


oder sogar zwei?!?


Aber ein Schmetterling würde sich nie auf einen Hut setzen, sondern nur auf eine Blume. Aber wo sollte die herkommen? Denn so eine Blume braucht doch zum wachsen eine Wiese!



Naja, um eine lange Geschichte kurz zu machen, am Ende auf jedenfall wurde der alte Hut von einer nicht mehr ganz so jungen Prinzessin geküsst und verwandelte sich in einen wunderschönen Prinz.....................



Na gut, ich geb's zu....knirsch..... ich habe gelogen. *SEUFZ * (Hätte er aber ruhig mal für mich machen können...maul)

Er verwandelte sich natürlich in einen superkitschigen Sommerhut :)
ENDE

Kommentare:

Fledgling hat gesagt…

Der Schmetterling! Sowas von süss!

-N.

hannapurzel hat gesagt…

KREISCH!!!!!!!!!!!!!! Ist der schööööööön!!! Ich will das auch können *heul*
WUNDERSCHÖN!!!!
GLG Bella