Montag, 28. April 2008

Zum Mitnehmen/ Take away

Gar nicht lange her, da habe ich so vollmundig vor mich hingetönt, der Vorteil des Strickens gegenüber der Näherei wäre, dass man sein Strickzeug ganz einfach mit sich rumschleppen könnte...
Ein Blick auf mein aktuelles Projekt ließ mich diesen Ausspruch in Gedanken wieder revidieren.... :-O

Selbst Nancys geniales Dingsda wäre damit überfordert. Hierfür bräuchte ich dann doch eher einen Minivan um das ganze mit mir mitzuschleppen...:)

Aber hey, ich brauche wirklich ALLES! Angefangen von meinem Skizzenbuch, über meinen Musterskizzenblog (das ist natürlich etwas gaaanz anderes als ein normales Skizzenbüchlein...;).. über meine Lieblingsstrickbücher (zur Inspiration - diesmal ist es Lisbeth Upitis "Latvian Mittens": ich kann nur sagen: eine Offenbarung!...manchmal sind es auch Bücher über orientalische Teppiche, die sind auch schwer inspirierend...aber ich schweife ab...:).. bis hin zu den verschiedenfarbigen Wollqualitäten, die ich sammele....(achja, und das in den vier Tüten ist nur eine davon...>;->)

Kann nur hoffen, dass ich bald fertig bin...( wenn ich mich mal endlich entscheiden könnte, wie die Ärmel aussehen sollen...*SEUFZ*...)

Not to long ago I praised the advantge of knitting compared to sewing because of being able to carry your knitting with you.
LOL!
Just take a look at my recent knitting project. Not even the most perfect Dingsda would enable me to carry that around (....more likely a whole bunch of them...or a small van).

But I swear, I really do need every single item I'm dragging with me... starting from my sketchbook and my patternsketchbook...(an entirely different story compared to my plain old normal sketchbook...;) , my favourite books on knitting (just for inspiration...this time it's Lisbeth Upitis "Latvian Mittens" - a revelation! ...sometimes it's books on oriental carpets...you won't believe how beautiful they are..but I'm getting carried away...:) and my collection of diffent coloured yarn qualities...(These four bags hold only one quality...>;->)

Still, I hope to finish this one off soon (...if I could only decide on the sleevedesign....*SIGH*)

Kommentare:

Beate hat gesagt…

Eva über dich muss ich immer lachen! Dein Wollberg ist klasse!! Ich bin schon auf das Ergebnis gespannt. Und dein Top ist auch super! Grün ist auch meine Lieblingsfarbe.

LG Beate

jo-si.myblog.de hat gesagt…

Wow, der Wollberg ist der Wahnsinn. Ich hab auch noch ne ganze Menge Wolle im Keller. Ich frag mich nur für was-na vielleicht fang ich ja irgendwann auch mal wieder an mit Stricken.
Bin sehr gespannt auf dein Werk

LG susi

FRILELUNA hat gesagt…

Liebe Eva!

Wenn ich diesen schönen Wollberg sehe, weiß ich eines jetzt schon ganz genau, dass du sicher wieder ganz etwas Tolles ausheckst. Ich freue mich ja immer so sehr, wenn du wieder etwas Neues zeigst. Übrigens der Pulli steht dir wirklich ganz ausgezeichnet und wie du ihn gestrickt hast ist ja wieder ein Traum.

GLG Frieda

monika hat gesagt…

Hallo Eva. Bin auch gespannt wann sich Dein buntiges Teil im Korb entfaltet. Ist das Buch von dieser Lisbeth ... gut, mit vielen Einstrickmustern? lg monika

Eva hat gesagt…

@ Monika
Das Buch von Lisbeth Upitis ist der Hammer und besteht nur aus Einstrickmustern. Allerdings handelt es sich dabei ausschließlich um lettische Handschuhe...:) Und das ganze Buch ist in englisch. Die Muster allerdings sind als Schemazeichnung dargestellt und nicht, wie oft in englischen Anleitungen üblich, ausgeschrieben.
LG Eva