Montag, 7. April 2008

Von einer, die auszog mal wieder zu nähen

Ich wollte mal wieder nähen, ich dachte, das geht so schööön schnell! Und dieser Rock ruhte in zugeschnittenen Zustand schon seit letzten August in meinem "to-do"- Körbchen... (Dass ich ihn wieder rausgekramt habe, liegt zum Teil auch an den zur Zeit sehr tieffliegenden Ufos...>;->)
Wie gesagt, das NÄHEN ging letztendlich wirklich schnell, aber das TÜDDELN war da schon eine ganz andere Sache....:-I



Bis ich mich mit meinen Bändern und Kombistoffen ausgemährt hatte, konnte ich noch locker in der Zwischenzeit das und das hier fertig machen.... :(

Tjaaaa... mit dem Rock alleine war es ja nicht getan. Bei soviel Getüddel brauch man ja immer noch das obligatorische unifarbene Oberteil.


Nach einer misslungenen Wickelantonia (gehören die Beulen da überall hin???) und einer verschnittenen Jule (hatte ich den Schnitt etwas beim letzten mal verschmälert???) habe ich dann doch wieder meine Stricknadeln bemüht.


Da ich den Kontrast von grob und fein für die Übergangszeiten gerne mag, habe ich einen etwas robusteren Zopfpulli gestrickt. Diesmal aber ganz zahm in nur einer Farbe. Aber dafür - dank Fabrikverkauf - in super weicher Qualität: Kashmir mit Seide...(würde ich mir im regulären Verkauf noch nicht mal für mich selbst leisten)
Aber wie sagt meine Mutter so schön:

Bei dir möchte ich auch mal Kind sein...;)

Wie immer ohne Nähte gestrickt, aber diesmal aufgrund des Zopfverlaufs Raglan von unten. Dass die Ärmel ein wenig zu kurz sind ist nochmal eine Geschichte für sich. Das waren sie nämlich nicht von Anfang an. Aber mit einem treuherzigen "Die sind zu lang Mama" habe ich mich dann ans mühsame "mitten-im-Zopf-von- unten-abtrennen" gemacht, nur um bei der erneuten Anprobe festzustellen, dass meine Lieblingstochter die Ärmel beim Abmessen so richtig schön in die Länge gezogen hatte.... schnaub

... kein Kommentar...>:-(


Bei den Zöpfen konnte ich mich wenigstens austoben ....

(Irgendwie lassen sich diese Zopfmuster so schwer photographieren, deswegen habe ich das Bild unwesentlich nachgeschärft...räusper...)



Und ich finde sie korrespondieren gut mit dem Zopf der Besitzerin :)






Zum Sommer gibt's auf jeden Fall ein Ottobreblüschen dazu; das geht fast ohne hinzuschaun...:D (oder doch vielleicht ein Stricktöpchen?? ...grübel)










Aber das ganze läßt sich doch ganz gut zusammen anziehen - oder? ... hüpf .... hops ...

Gut gelaunt...




Eva

Kommentare:

tina-kleo hat gesagt…

WOW was für ein Rock und überhaupt, tolle Stricksachen finde ich hier.

Eine süße tochter!!

LG Tina

Evelyn hat gesagt…

Der Pullover ist wiedereinmal wunderschön, mich würde interessieren, wie lange du an so etwas strickst?
LG
Evelyn

Kai Anja hat gesagt…

Beides toll, der Pulli und der Rock!
Ich mag Deine Stoff- und Farbzusammenstellungen sehr. Da bekommt man richtig gute Laune von. :)

LG,

Kai Anja

Sabine hat gesagt…

Beides einfach nur schön.
Und die Kombi grob und fein finde ich klasse.

LG, Sabine

P.S.: Fabrikverkauf = Wolle Roedel???

Püppi hat gesagt…

Der Pulli ist einfach nur HAMMER!!! Ich find ihn wunderschön.Hach wenn ich doch nur stricken könnte...
Liebe Grüsse PEtra

Beate hat gesagt…

Klasse die Kombi! Ich mag auch dicke Pullis zu bunten Röcken. Nur Linda konnte ich noch nicht so davon überzeugen.

LG Beate

crisl hat gesagt…

heul,ich glaub meine kommetare kommen nicht an...
trotzdem lass ich grüße da,falls es diesmal klappt..
glg
crisl
p.s. gibts deine teilchen irgendwo zu kaufen?

Ulikate hat gesagt…

Der Rock ist ja klasse...der Pulli sowieso...warum ist mir das Stricken bloss nicht so gelegen...

LG ulrike

griselda hat gesagt…

Was für ein Aufwand.
War für ein Ergebnis.
Wahnsinn.
Ich fasse ja eigentlich keine Stricknadeln mehr an, seit ich weiß, wie schnell Strickmaschinen arbeiten können und wie schnell sie programmiert sind.
Aber deinen Sachen sieht man die Freude am Stricken und die Begabung der Strickerin richtig an.
Respekt!

grüße von griselda

FRILELUNA hat gesagt…

Du bist ein echtes Naturtalent. Nicht nur deine Stricksachen sehen zauberhaft schön aus, auch deine genähten Sachen haben so viel Liebliches auf sich.
Dieser super schicke Zopfpulli fasziniert mich übrigens wieder total.

GLG Frieda

jo-si.myblog.de hat gesagt…

Oh wie schön ist das denn. Du bist ja ein Multitalent. Der Rock ist superklasse, der Stoffmix der Hammer mit viel Getüddel und der Pulli wow-ist ja auch noch das Wetter für dicke Pullis.

LG susi

Conny hat gesagt…

Der Rock ist ja der Traum!!!! Der ist durch das lange Liegen bestimmt so gut gereift :-). Die Stoffe zusammen sind einfach der Hit. Der Pulli dazu auch!
LG Conny