Samstag, 19. April 2008

Pimp my UFO

Aus den unendlichen Weiten meiner Wollsammlung ist dieses Strick-UFO aufgetaucht. Das Baujahr ist mir entfallen, aber es muss doch schon eine Weile her sein, dass es gefertigt wurde. Alles, woran ich mich erinnern kann ist, dass es vorne und hinten geschnürt werden sollte (muss also aus der heftigsten Prinzessinen Phase stammen.)


Um es dem heutigen Standard anzupassen wurde es mit Häkelblumen, Häkelkreisen und Häkelspitze heftig gepimpt.



Ursprünglich Rückseite


Ursprünglich Vorderseite

Jetzt hat es keine richtige Vorder- oder Rückseite mehr, ein echter "Allrounder" im wahrsten Sinne des Wortes.



Kann mit Shirt getragen werden

...oder ohne.




Mit dabei: Jeans nach Kim mit Engelstoffapplies im Bronzerahmen mit Satinröschen verziert



A couple of days ago I found this UFO (Unknown Found Objekt) somewhere between my yarn stashes. I can't really recall when I made this, but I do remeber that I wanted it to be laced up front and back.
To meet modern standard, I pimped it with lots of crochet flowers circles and lace.
Now it can be worn either way, front or back, with a T-shirt or just like a summertop.
The jeans was made from KIM pattern by FARBENMIX and decorated with angelfabric appliqués, bronze lace and tiny satin roses.

Kommentare:

monika hat gesagt…

Hallo Eva, da ist Dir ja wieder einmal ein total geniales Teilchen gelungen (habe ich jetzt zum 3.Mal kommendiert, habe es immer nicht geblickt mit dem Kommentar - aber ich bin so müde vom Karlsruher Stoffmarkt). Also wirklich toll. Die Idee mit den Blumen hatte ich auch, für eine tunika, allerdings nur langweilig quer. Fehlt nur noch das Bügeleisen zum dömpfen, äh dämpfen. lg moni

Christine hat gesagt…

Hallo Eva,

ich bin ein absoluter Fan Deiner Häkel- und Strick-Künste. Meistens sitze ich vor Deinen Fotos und mehr als ein "Wowwww" bring ich nicht raus, so fasziniert bin ich von Deinen Werken.

MEGA KLASSE!!

Liebe Grüße,
Chris ... die in ihrer Teenagerzeit als wandelnde Strickmaschine bekannt war und seit dem keine Stricknadel mehr in der Hand hatte. War wohl ein bischen zuviel des Guten *lach*

jo-si.myblog.de hat gesagt…

Das ist ja der Wahnsinn und die Geschichte dazu. Ich bin echt sprachlos und einfach nur begeistert.

LG Susi

Beate hat gesagt…

Eva du bist der Knaller! Darf ich dir auch ein Ufo von mir schicken? Hihi! Und deine Tochter finde ich so klasse!! Sie hat eine super Ausstrahlung-passend zu deinen Strickis!!

LG Beate

Claudia hat gesagt…

WAHNSINN!!!! Was kann ich da noch sagen...???? Ich hab schon viele schöne Sachen bei Dir gesehen.... Ein wahnsinn`s Teil....

LG Claudia

mizoal hat gesagt…

eva, da hat sich das liegenlassen ja mehr als gelohnt!!! wie bei gutem rotwein ;-)

wenn meine strick-ufos sich nur auch mal so entwickeln würden...

lg
anke

kruemelwerkstatt hat gesagt…

Wahnsinn !
Deine gestrickten Sachen einfach nur toll. Ich liebe diese eingestrickten Muster. Vielleicht kommt ja noch mal ein e-book mit neuen Mustern. Bitte. Und auch mal an die kleinen Jungs denken. Habe gerade eine Weste für meinen Kleinsten gestrickt.

Viele Grüße Ute + 6 Wilde Kerle

Conny hat gesagt…

total witzig das Teil!!! Mir ist es ja völlig schleierhaft, wie man mit Nadeln und einem Wollknäul so was geniales fabrizieren kann! Die Hose finde ich auch super. Bin noch nicht auf die Idee gekommen, Kim als 3/4 Hose zu nähen. Dabei paßt die so gut :-). Danke für den Tipp!
LG Conny

orange you lucky! hat gesagt…

It's super cute! And, I love the colour.

marmelis hat gesagt…

SAGENHAFT was du aus den schlichten Teilen gezaubert hast ..... ich bin -wie immer- begeistert!!!

LG Marika