Samstag, 14. Juni 2008

Schafskälte/ Childlabour

Photosession zwischen zwei Regenschauern.











Kaum ist mein Sproß genesen, muss sie wieder an die Arbeit. Ungeachtet von Schafskälte und sonstigen Nebensächlichkeiten muss mein Engel das neuste Top modeln um die narzistischen Triebe ihrer handarbeitsbesessenen Mutter zu befriedigen.
Frisieren? Scheiß drauf! Rein ins Top und los... (Man muss seine Chancen nutzen, wie sie kommen...;)

Deswegen musste sie sich wohl Trost und verständnissvolle Unterstützung bei Topmodel #2 holen.





Und wie so viele meiner Sachen ist auch dies ein "Eigentlich-Top", denn eigentlich sollte es ein Kombiteil werden. Aber wie schon öfters erwähnt haben mich Langeweile und Müßiggang während des Auskurierens dazu getrieben, das gute Stück so zu vertüddeln, dass es nur noch schlichte Kombiteile erträgt. Und das würde dem geplanten Kombipartner alles andere als gerecht werden...(oder bist du da anderer Meinung...;)


Also, was soll ich zu dem guten Stück groß schreiben. Erinnert mich irgendwie an Jugendstil und einen meiner Lieblingskünstler Rene Lalique (müsst ihr selbst googeln - ich habe kein Link gefunden, was auch nur annähernd die unglaubliche Schönheit seiner Schmuckstücke wiedergibt- Nein, ich bin nicht größenwahnsinnig geworden, er und meine Rose haben mich lediglich inspiriert :)


Vorder- und Rückenteil sind gestrickt






Die Ärmel sind gehäkelt, der Rücken wird geschnürt.




Und es paßt meiner Maus und aus!

(Bin irgendwie nicht in der Stimmung geistreiche Texte zu schreiben....zuviel um die Ohren zur Zeit.)

Eva

Und an alle, die sich gerne ohne zu fragen bei meinen Strickmustern bedienen:
Viel Spaß bei dem hier...>;->...
Ja, ja...ich weiß....bin halt ein alttestamentarischer Mensch...;)



Modelshoot between two rain showers





Barely recovered from a severe summer flu, my little angel has to start working again to satisfy her mamas narcistic drive for needlework.

I didn't want to push my luck so I kind of passed on the hairdo...:)






So she had to get some comfort and understanding from Topmodel #2.






Actually this top was meant to be mixed and matched with a custom made skirt. But since I spent so much time in bed trying to cure my summer flu, I decorated and laced it so much that now all it can be mixed with is a plain skirt or pants.



The bodice is knitted and the sleeves are crocheted.



Back is laced up...



What else? ....nothing really!

It fits my girl and that's it!

Eva

And here for all those who like to help themselves to my patterns without bothering to ask:


HAVE FUN WITH THIS ONE >;->


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wow...

Pass' nur gut auf, dass dir die Maus in diesem Top nicht geklaut wird!

Unglaublich schön.

Alles Liebe
Susanne (HD)

Antonie hat gesagt…

Boah Eva...ein TRAUMTEILCHEN!

Ganz lieben Gruß,Tonie

Sabine hat gesagt…

Meine Große steht gerade neben mir und sagt: "Toooll, machst Du mir auch sowas?" Äh, in abgespeckter Version vielleicht, aber nur, wenn ich eine Anleitung finde ;-)
Besser, ich lass meine Mädels hier nicht mehr mitgucken, zu gefährlich ;-)

Liebe Grüße, Sabine

Kai Anja hat gesagt…

Wow!
Sieht echt genial aus und steht Deiner Tochter prima. Sieht richtig hübsch aus. :)

LG,

Kai Anja, die vor Neid erblasst...

Anonym hat gesagt…

Uff!!! Toll!!!
Wie sieht es denn mit den Adoptionspapieren aus? Schon in Arbeit?
Stricke seit ca. 4 Stunden an einer Einstrickblumenbordüre die aus 8 1-farbigen Blüten aus melierter Wolle auf unifarbenem Grund besteht. Geschafft habe ich knapp die Hälfte des 15Mx13R Musters auf einem BABY!!Top. Da frage ich mich, wie Du all diese tollen, farbenfrohen Teilchen strickst. Bin total fertig. Alleine die ersten Reihen habe ich gefühlte Stunden damit zugebracht Fäden zu entwirren und wieder aufzunehmen, ordentlich zu spannen, zu stricken, das Muster im Blick zu haben, Fäden wickeln, gucken, fluchen, ribbeln......
Bitte adoptiere mich, damit das lästige Selberstricken ein Ende hat. Meine Sachen werden nicht halb so schön wie Deine.
Liebe Grüße.
Michaela

Beate hat gesagt…

Boah Eva, von wegen Kreativpause! Das Top ist ja wieder superschön!! Besonders die Blumen auf der Schulter finde ich genial! Und deine beiden Models sind mal wieder perfekt!!

LG Beate

monika hat gesagt…

Nein Eva, Dein Strickteil gefällt mir üüüberhaupt nicht. Die Farbkombination ist auch soo gaar nicht schöön. Und die Blumen als Ärmel, also ungeheuerlich. Und dann noch die Schnürung, das geht ja gar nicht. Also, ich finde das Teil schreeecklich klasse, wunderschön, genial.Wieder ein schönes Strickteil geworden. Wie stehst Du denn grundsätlich zum Nachstricken Deiner Teile in veränderter Form und vorheriger Nachfrage? Hast Du schon Copy-Muster von Dir entdeckt? Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und ein "Freischaffen-Deiner-Ohren". liebe grüße, Monika

marmelis hat gesagt…

du schaffst es immer wieder aufs Neue mich total PERPLEX dreinsehen zu lassen - was ist das den schon wieder ein gigagigantisches Traumteil .... weiß gar nicht von was ich am meisten schwärmen soll - die Farben, die Muster, die Ärmel, DAS Rückenteil ..... einfach nur WOOOOOOOOOOOOOOW!!!!!

LG Marika

Eva hat gesagt…

@ Michaela...jaaa..leider hat mir die Tante beim Strickamt gesagt, ich sei viiiiel zu alt um noch solche Strickküken zu adoptieren.... Aber ich dürfte welche in Pflege nehmen..;)))
Und als Strickmutti würde ich ganz bestimmt drauf achten, dass du deine Teilchen schön selber zu Ende bringst...;)
Aber nicht verzagen....ich habe Jahre gebraucht um sowas hier hinzubekommen...
LG Eva

Eva hat gesagt…

@ Monika
Ja, leider habe ich schon das ein oder andere Teil entdeckt. Das Nachstricken ist gar nicht mein Problem, nur das hinterher als den eigenen Entwurf verkaufen macht mich doch ein bißchen stinkig...aber das ist halt immer das Risiko, wenn man an die Öffentlichkeit geht.
Ich freu mich halt immer, wenn ich gefragt werde...das ist alles...:) (bin auch nur ein Mensch mit all seinen Eitelkeiten...;)
LG Eva

feinesstoeffchen hat gesagt…

WOW Evam du hast wirklich einen einzigartigen Stil ;O)
Ich musste eben laut auflachen bei Deinem zugegebenen alttestamentarischen kleinen Hinweis, weltklasse!!!!!!!!

Liebe Grüße,

Deine Kati

Allerlei hat gesagt…

Hallo Eva ich muß dir ja nicht sagen das mal wider Der ober Hammer ist
Und ich immer mit meinem Weiß :-(
Aber sie will ja nur weiß
die Neuen teile sind auch wider nur weiß .....
Ich schick sie mal zu dir ........lach

Catililli hat gesagt…

Ich find es immer wieder unglaublich, was Du so zustande bringst. Ich bin echt neidisch. Ich stricke manchmal auch(meistens Socken), aber mit mehreren Farben breche ich mir immer noch die Finger, obwohl ich so ne Fadenführung habe, die man auf den Finger steckt, klappt es nicht. Wie machst Du das nur?!
Mach weiter so Deine Sachen sind ein Traum!!!
LG Diana

jo-si.myblog.de hat gesagt…

Ich bin baff!!!! Was hast du da wieder für ein tolles Teil gezaubert. Du bist echt eine Meisterin der Nadeln.

LG susi

Vera hat gesagt…

wow,Eva,ich bin gerade vom Hocker gefallen.So ein g....s,mega schönes Strick-Top hab ich ja noch nie gesehen.Du bist echt eine Künstlerin!!!
VLG Vera

Feenwerkstatt hat gesagt…

Wie schon bei KuB geschrieben - das ist unglaublich, was Du immer so mit Deinen Nadeln zauberst...

Da hilft nix - ich muß Dich verlinken!

Begeisterte Grüße von Anja

hannapurzel hat gesagt…

Boaaaaaaaaaaaa, was für ein TRaumteilchen!!!!!
GLG Bella

FRILELUNA hat gesagt…

Liebe Eva!

Du schaffst es immer wieder, dass mir vor Begeisterung der Mund offen bleibt. Deine Sachen sind alle so schön und wie du das alles in Wolle umsetzt das ist für mich echt der pure Wahnsinn.

Ich freue mich immer soooo von dir ein Teil zu sehen.

GLG Frieda

*Sweet*Caroline* hat gesagt…

Du bist nicht nur alttestamentarisch, sondern vor allem witzig! ;o)
Und unglaublich kreativ und talentiert! So!

GLG, Sabine

dea hat gesagt…

Moin Eva, der Oberhammer, dies Top, sieht von hinten ja besonders scharf aus!!
Schau' mal in Angela's oder meinen Blog, DU bist nominiert!!!
Liebste Grüsse
Dea

Katherine hat gesagt…

Eva, you are amazing! All the beautiful detail work and your colour choices make this top stunning! Glad your #1 model is over her flu and able to model this beauty (and with the adorable model #2).