Freitag, 22. August 2008

trash as trash can

In gewissen Abständen jammere ich ja immer wieder gerne über zwei Dinge:
Keine gute Kamera zu haben und keine Stickmaschine mein eigen zu nennen!

Und da seit dem letzten mal schon mindestens 6 Wochen vergangen sind, dachte ich, es wäre mal wieder so weit...:)
Also, was macht frau so Stickmaschinen-los, wenn es ums exzessive aufpimpen von Shirts geht? Sie muss mit so prosaischen Dingen wie Bügelfolie, Schmucksteien und Glitterstiften vorlieb nehmen.
Ein Glück nur, dass die eben genannten Dinge ganz gut zu meiner Vorliebe für 50er und 60er Jahre Trashmotiven passen.
Also...für dieses Antonia Shirt habe ich mir ein mega kitschiges Schäfchen ausgedruckt, nach dem Aufbügeln mit Schmucksteinen heftig beklebt und zu guter letzt noch mit Glitzerstift verziert! Das ganze wurde mit Velour kommentiert (auch der wurde beglitzert)





...und sogar die Rückseite bekam etwas ab. (Nicht, dass das "Angel" Motiv von Farbenmix nicht so schon schön genug wäre...). Im Eifer des Gefechts bekamen die Spitzen auch noch zwei Glitzersteine und ein kleines Blümchen ab.





Und meine bescheidene Kamera (die ja eigentlich sowieso dem Kind gehört...:) wollte mir partout keine scharfen Bilder liefern. Also musste ich extrem nachschärfen. Da bei den super Lichverhältnissen heute auch noch geblitzt werden musste, reflektieren die Schmucksteine jetzt so unmotiviert vor sich hin....






Naja, da hab ich ja mal wieder 'nen Grund zum Abjammern gefunden.... Nicht auszuhalten, wie das wäre, auch nur einmal zufrieden zu sein....>;->




Every once in a while I feel the urge to whine about the things I do not have. Especially about not having an embroidery mashine and no reasonable camera!

So what's a girl to do if she doesn't have that embroidery mashine? She has to start thinking about other sources of decorating, like iron-ons, glitter glue and rhinestones.
Lucky me, all these things go along with my love for 50's and 60's trash motives. In this case I printed out a kitschy litte lamb, added quite a lot of rhinestones and finished it all of with green and gold glitter glue.

Now, about my camera? (Which is actually my daughter's and therefore quite simple...;)
No chance of getting a sharp picture (maybe it doesn't share my love for kitsch...:), I had to do this on the computer. And because of the lack of any mentionable sunlight today....(grmbl) I had to use the flash, which is reflecting in the rhinstones.
So finally I have a reason to complain....
(Unbearable just the thought of being satisfied for once ... >;->)



Kommentare:

Antonie hat gesagt…

Das Schaf sieht klasse aus!
Es passt alles wunderbar zusammen Eva.

Ganz liebe Grüße,Tonie

orange you lucky! hat gesagt…

I'm never content with what I've got either, and like you, I'm a fan of kitsch.
The shirt turned out great! Like an old school greeting card:)