Freitag, 24. April 2009

Rettungsaktion

Bei dem schönen Wetter wurde natürlich weder gestrickt noch genäht, aber getüddelt wurde irgendwie trotzdem.

Denn während ich grausamer Weise vollig ignorant den Rasen gemäht habe, hat mein Nachwuchs das prächtig im Wuchs stehen Wiesenschaumkraut gerettet...

... und in der Küche in Sicherheit gebracht


Als nächstes werde ich wohl Staubsaugen müssen.... :D

...

und dann geht's endlich weiter mit diesen Blümchen



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Eva,

Blumen sind immer gut - jedenfalls besser als Staubsaugen ;-) Und bei mir heißen die geretteten Exemplare Kuckucksblumen.

Viele bunte Grüße von der Nachteule vom Neckar...

Susanne

wollixundstoffix hat gesagt…

Oh, Eva, endlich, du häkelst. Wenn ich an deine genialen Top - Teile letztes Jahr denke, mit allergrößter Bewunderung (und Neid) denke ich an das Häkeltop.
Die Blümchen sind süß, erinnern mich an Stiefmütterchen.
lg monika, die gespannt auf eine Fortsetzung wartet