Donnerstag, 24. Juli 2008

FroschNicht! reloaded

Hier gibt es jetzt Teil II der VergissKüsser Story. Da der erste Teil im Hause Vergissmeinnicht spielt musste das Sequel logischerweise ja bei Froschküssers stattfinden.

Here is VergissKüsser! Story Part II. Since Part I took place at Vergissmeinnichts, Part II is at Froschküssers.

Aber Fortsetzungen haben es bekanntlich schwerer als ihre Vorgänger und so ließ sich auch Teil II zunächst mal überfrachtet mit Erwartungen an.

Since sequels always have to to live up to high expectations Part II started out overloaded with ambition.






Zu dem fertigen Oberteil wollte dann so nichts richtig passen, bis die zündende Idee kam:

Ein Remix mit einem Kleid aus dem Hause Inuit Design (naja, eigentlich einen Re-Remix in Dubversion...aber das ist eine Story für sich...;)


Once the top was finished, nothing really seemed to go along with it. But finally Diba came up with the idea:

A remix with a dress made by Inuit Design! (Actually it is a Re- Remix , since the dress already had been made into a skirt...but that's a different story...;)






Allerdings fehlte da noch das letzt zündende Quentchen .... und das war dann dieses hier:

But one last thing was missing... the icing on the cake.. which was this particular accessory:










Der passende Gürtel um Rock und Top gestalterisch mit einander zu verbinden.

A matching belt ...:)


Die fertige Produktion sieht dann so aus:

This is what our complete production looks like:



































Montag, 21. Juli 2008

SNEAKY PEEKY TEASER PREVIEW

...oder was man halt so schreibt, wenn einem nix einfällt...;) Auf jeden Fall gibt's hier eine Vorschau auf Kommendes....


...denn Freunden gibt man ein Bildchen





...oder auch zwei.... :)






Bis bald

Eva

Mittwoch, 16. Juli 2008

Wie das Garnknäul laufen lernte/ On how the yarn learned to run

Tja... was soll ich da große Worte machen. Schaut euch dieses kleine Homevideo von meiner Lieblingtochter an und ihr könnte euch vorstellen, was Stricken unter erschwerten Bedingungen bedeutet...;)

Dr. Kimble met his match... Just look what happened to my yarn. So much for advanced knitting...:D


video



(Johanna hätte natürlich auch einschreiten können....aber das stand ja im totalen Konflikt zu ihren künstlerischen Ambitionen....grmbl... So musste ich das Knäul letzendlich aus der Thujahecke pulen)


(Sure my daughter could have intervened...but this was in total objection to her artistic ambitions.... So I ended up collecting my dissheveld yarn from under the hedge...:(...)

Freitag, 11. Juli 2008

FroschNicht - Productions proudly presents...


Und wieder mal kann man sehen, dass nicht alle Weisheiten stimmen: viele Köche verderben eben nicht den Brei - vorausgesetzt man läßt sie in Ruhe frickeln...;)

Ziemlich spontan geplant aber mit viel Herzblut umgesetzt ist die Gemeinschaftsproduktion von Froschküsser und Vergissmeinnicht. Das Oberteil ist von mir gestrickt und verziert mit einem gehäkelten Vögelchen in einem offen gearbeiteten Medaillon.








Die Träger werden von Häkeläpfelchen gehalten. Zur Regulierung der Weite wird der Rücken geschnürt.







Veredelt wurde das ganze von Diba mit Stoffschätzchen, Bändernraritäten, Zierstichen und Stickerein








Quer durch die Republik ist dieses Teilchen gereist und in seiner Einmaligkeit kaum zu übertreffen....(außer vielleicht von dem geplanten Sequel...;).






Ich spare mir weitere Worte und gönne euch einen Blick auf die fertige Tunika. (Leider, leider war meine kleine Kamera wie schon so oft mit der Farben und Formenvielfalt überfordert und liefert daher ein etwas verschwommenes kontrastarmes Bild)








Die alte Pünktchenleggins und die Burbuja Flip Flops passen dazu wie A**** auf Eimer ;)














(

Ham wir zwei doch halbwegs hinbekommen...oder? (Vor allem, wenn man bedenkt, dass wir zwei uns leider bis dato noch nie wirklich gesehen haben...)



(Ja, ich geb's zu, ich bin ziemlich stolz auf das Teil... und und restlos begeistert... )




Was Johanna, die Nutznießerin dieses edlen Teils vom Zuwachs in ihrem Kleiderschrank hält? Das kann man, glaube ich, ganz gut auf diesem Bild sehen...:)






Froschküsser und Vergissmeinnicht started a Co-production and look what we came up with:




I knitted a top which was nobeld with rare fabrics, elaborate borders and wonderful embroidery by Diba! This tunic definately is one of a kind and yet to be matched...(except maybe by the planed sequel...;)

Considering the two of us never even met in person, I think we did a good job...:)

I'm going to save my breath and just let you enjoy the tunic.




Lucky for me, the old polkadot leggins and the Burbuja flipflops matched perfectly.

Donnerstag, 10. Juli 2008

Auf Wiedersehen/ Goodbye Lilly


Heute hat uns das erste Kätzchen verlassen. Tigerlilly musste als erste gehen und ich hoffe nur, dass sie ein schönes und liebevolles Zuhause bekommen hat. (Sie wachsen einem doch sehr ans Herz...)

Ginge es nach mir, ich würde sie alle behalten: frech, lieb, schmusig oder scheu...egal!


Today our first kitten had to leave. I hope our little Tigerlilly has come to a wonderful new home and a loving family. It's so hard to say goodbye.
If it was me to decide, I'd keep them all: sweet and cuddly, naughty or nice, shy or wild no matter what!

Mittwoch, 9. Juli 2008

Knutsch!



Da ist man mal eine Weile weg vom Fenster und was passiert? Man wird ausgzeichnet...und ausgezeichnet....und ausgezeichnet. Das gibt mir doch ernsthaft zu denken: sollte ich besser sein, wenn ich gar nicht erst da bin? ....>;->

Doch Spaß beiseite, ich freue mich riesig! Heißt es doch für mich, dass euch mein Blog Spaß macht und das ihr gerne hier vorbei kommt. Also vielen Dank:




Vera



( ich hab mir mal eben den Geburtstagskuchen meiner Tochter ausgeliehen...;)

Allerdings werde ich die Kette an dieser Stelle unterbrechen, da ich keine 7 und schon gar keine 5x7 Blogs nominieren werde. Die Blogs, die ich besuche, durch meine Linkliste oder die netten Kommentare die ihr mir hinterlasst, besuche ich gerne und so oft ich Zeit habe für meine Blogrunde: Die eine schreibt toll, die nächste näht klasse, wieder eine ist witzig, herzlich, frech oder mal das eine und mal das andere und alle sind sie kreativ. Inspiration bekommt man ja nicht nur durch Ähnliches sondern vor allem durch Neues, Ungewöhnliches und Verschiedenes.


Also kann ich nur sagen: sucht euch 7 Blogs aus, es lohnt sich immer, bei jemandem vorbei zu schaun!

Und nach den Auszeichnung muss ich ja einfach mal wieder meinen Hintern hochkriegen und etwas schönes posten....sonst müsste ich die Awards doch glatt wieder zurück geben....:)

Viele liebe Grüße

Eva